AachenMünchener Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Die im Jahre 1825 gegründete AachenMünchener Versicherung ist Teil der Deutschen Vermögensberatung und Tochtergesellschaft der Generali Versicherung. Im Stiftung Warentest konnte das Unternehmen mit seiner Berufsunfähigkeitsversicherung Serientestsieger werden. Bestnoten gibt es auch bei den Ratingagenturen Franke & Bornberg, Morgen Morgen und dem Deutschen Service-Institut.

Wir helfen allen Verbrauchern bei der Suche nach der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung, die im Leistungsfall wirklich zahlt. Dabei unterstützen wir Sie bei den Gesundheitsfragen und anderen Hürden, die entstehen können.

Gute Bedingungen im Stiftung Warentest

AachenMünchener Berufsunfähigkeitsversicherung Test

AachenMünchener Berufsunfähigkeitsversicherung Test

Die Berufsunfähigkeitspolice in der SBU Variante kann im aktuellen Finanztest eine sehr gute Gesamtnote erzielen. In der Summe aus den Versicherungsbedingungen und den Anträge kommen die Tester zu dem Urteil, dass die AachenMünchener BU-Versicherung ein sehr gutes Angebot bereit hält. Der Begriff „SBU“ deutet an, dass es sich um eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung handelt. Das gibt Rückschlüsse darauf, dass der Versicherer zwar eine Berufsunfähigkeitsrente zahlt, eine Risikolebensversicherung ist jedoch nicht im Berufsschutz eingeschlossen.

Jetzt Vergleich anfordern >

AMV als Testsieger abgelöst

Das Tochterunternehmen der Generali Versicherung wurde im Finanztest als Testsieger abgelöst. Konnte der Versicherer aus Aachen in Vorjahrestests den besten Tarif im Stiftung Warentest stellen, so kann die Provinzial Rheinland den Testsieg für sich entscheiden. Die Berufsunfähigkeitspolice im Tarif SBU Top-SBV kann ein hervorragendes Testurteil von 0,7 erlangen. Im Falle einer Berufsunfähigkeit ab fünfzig Prozent bieten die BUV-Versicherer eine Berufsunfähigkeitsrente an.

Versicherungsbedingungen bei Franke & Bornberg mit Bestnoten

In der Versicherungsbranche ist das Analysehaus Franke und Bornberg eine echte Testautorität geworden und bewertet die Anbieter im Falle eine Berufsunfähigkeit. Das Unternehmen testete die Berufsunfähigkeitsversicherungen für Berufsanfänger im Berufsunfähigkeits-Tarif „ STARTER BU“. Dabei kommen die Testexperten zum Schluss, dass die BU eine Höchstnote von „FFF“ verdient hat. Insbesondere die sehr guten Versicherungsbedingungen werden im Testbericht hervorgehoben. Die STARTER BU steht nicht nur Berufsanfängern, sondern auch Schülern, Studenten und Auszubildenden zur Auswahl.

Meinungen zu Gesundheitsfragen im Testbericht

Ein häufiges Ausschlusskriterium gibt es inmitten der Gesundheitsfragen im Versicherungsantrag. Die sehr gute Stiftung Warentestnote gibt Aufschluss darüber, dass der Berufsunfähigkeitsversicherer moderate Bedingungen im Gesundheitscheck zur Verfügung stellt. Als Teil der Deutschen Vermögensberatung bietet sich ein Berufsunfähigkeitsschutz auch beim Generali Versicherungskonzern aus Italien.

DISQ testet Angebot der Berufsunfähigkeitsversicherungen

Ebenfalls sehr erfahren sind die Testfachleute des Deutschen Institutes für Service-Qualität. Im Testauftrag des Nachrichtensenders n-tv erfolgt ein Leistungs- und Servicetest anhand selbst definierter Testkriterien. Die Aachen Münchener Berufsversicherung kann den zweiten Testrang erhalten. Etwas überraschend ist der dreizehnte Platz für den Berufsschutz der Generali Versicherung.

Kompetenztest bei Morgen und Morgen

Das neutrale Analysehaus Morgen und Morgen hat die Tarifmodelle der Aachen Münchener Berufsunfähigkeitsrente ebenfalls getestet und anschließend bewertet. Die Bestbewertung von fünf Sternen liegt unter anderem in der hervorragenden Kompetenz. Ein weiteres Plus des Tests sind die Versicherungsfragen im Antragsformular, was den sehr guten Eindruck der Finanztester nur bestätigen kann.

Erfahrungsberichte mit Rechner

Vergleichs- und Tarifrechner bieten sich an, um die Versicherungsbedingungen schnell ermitteln zu können. Nicht einbezogen werden die Gesundheitschecks der Versicherer. Das erfolgt in einer gesonderten Prüfung. Wir bieten Ihnen auch bei uns eine Berechnung der Tarife an. Vergleichen Sie die Konditionen der leistungsstarken Tarife und wählen die passende Berufsoption.

Vergleich der Dynamik-Option

Mit Hilfe eine Dynamik-Option können Versicherungskunden die stetig steigende Inflation ausgleichen. So erfragt der eigene Anbieter in regelmäßigen Abständen, ob Sie der Option zustimmen möchten oder eben nicht. Der Vorteil ist, dass die Berufsunfähigkeitsrente inflationsbereinigt ausgezahlt wird. Die Vereinbarung der dynamischen Zahlung der Beiträge ist sehr sinnvoll.

Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte speziell für Berufs- und Zeitsoldaten

Nicht viele Anbieter versichern Zeit- und Berufssoldaten im Rahmen der Dienstunfähigkeitsversicherung mit. Bei der AachenMünchener stellt sich die Frage nicht, da es in diesem Fall eine gesonderte Klausel gibt. Der Berufsschutz stellt einen sehr gute Absicherung für Beamte dar. Weitere Informationen für Soldaten und Beamte können Sie hier in Erfahrung bringen.

Anbieter zahlt nicht – Kündigen der Verträge

Zahlt der eigene Versicherer nicht, dann bietet sich in den meisten Fällen eine außerordentliche Kündigung der Berufsunfähigkeitspolicen an. Dabei müssen die sonst geltenden Kündigungsfristen nicht beachten werden. Diese Möglichkeit bietet sich ebenfalls im Rahmen einer Beitragserhöhung seitens des Versicherungsunternehmens.

Bewertung und Erfahrungsberichte der Beiträge

Die Beiträge können pauschal nicht benannt werden, es zählen wichtige Faktoren, die in den Tests einbezogen werden. So testete die Stiftung Warentest die Versicherungsbeiträge anhand von Modellkunden. Es entscheiden Faktoren wie das Alter, die Gesundheit und weitere Risiken. Vergleichen Sie hier die persönlichen Bedingungen und erhalten einen zugeschnittenen Tarif.

Jetzt Vergleich anfordern >

AachenMünchener Lebensversicherung AG

AachenMünchener-Platz 1
52064 Aachen
Tel.: (0241) 4 56 – 0
Fax: (0241) 4 56 – 45 10
E-Mail: service@amv.de